Fussreflexologie

Die Fussreflexologie ist eine kartographische Darstellung des Gesamtorganismus auf die Reflexzonen. Die konstruktive Mitarbeit durch Gespräch und genaue Information zum Befinden vonseiten des Behandelten ist dabei unerlässlich. In den Reflexzonen der Füße spiegeln sich alle Körperteile und Organe wider. Werden diese Zonen gezielt massiert, lassen sich die entsprechenden Körperregionen positiv beeinflussen. Die speziellen Griff- und Drucktechniken auf die Reflexpunkte stimmulieren schwache Organe und Gewebefunktionen. Sie setzen Energien frei und lösen Blockaden. Reflexzonenmassage bringt tiefe Entspannung und damit auch eine hohe Regeneration für den Körper und die Psyche. Der Körper wird entschlackt und entgiftet, das Immunsystem in seiner Tätigkeit gefördert und die Organe in ihren Funktionen gestärkt.

 

Thai Fußmassage

Durch die Thai Fußmassage können die inneren Organe angesprochen werden. Sie kann einen sehr entspannenden sowie einen regenerierenden Effekt haben. Die Massage wird traditionell mit Händen, Daumendruck, Öl, Massagecreme und einem Rosenholzstab angewandt.

Lymphdrainage Massage

Mit der Lymphdrainage wird das Lymphsystem des Körpers aktiviert. Die manuelle Lymphdrainage als Massage und Therapie, entgiftet den Körper, hilft bei vielerlei Beschwerden wie chronischen Schmerzen, geschwollenen Füßen und Hauterkrankungen. Die Lymphdrainage hilft auch bei chronischen Entzündungen. 

Wellnes Massage

Durch die Massage werden oft schmerzhafte Verkrampfungen und Verhärtungen gelöst, was für pure Entspannung sorgt und somit eine positive Wirkung auf das vegetative Nervensystem hat. Durch die gesteigerte Ausschüttung von Antistresshormonen sorgt diese Massage für Harmonie, mehr Vitalität und Kraft die sich auf den gesamten Organismus auswirkt.